Schülervertretung

Die Schülervertretung trifft sich einmal wöchentlich, aus jeder Klasse der Oberstufe nehmen zwei VertreterInnen teil. Höhepunkt der Arbeit dieses Gremiums sind die Projekttage im Oktober.

Für die 350 Schüler der Oberstufe organisiert die Schülervertretung eigenständig Vorträge, Workshops und einen Tanzball. Darüber hinaus wurden Anliegen der Schülerschaft zur Erweiterung des Lehrplanes ermittelt, zusammengefasst und mit dem Lehrerkollegium konstruktiv diskutiert.

Vertreter der SV nahmen an Sitzungen des Landesschülerrats und an der Tagung des Bundesschülerrats an der FWS Dinslaken teil, brachten neue Arbeitsthemen und Ideen mit und organisierten an unserer Schule eine erste Schüler-Lehrer-Konferenz.


Oberstufen-Projekttage 2018

»Wahrheit oder Lüge – wo stehst Du?«

Dies ist das Thema der diesjährigen Projekttage der Oberstufe.
Angesichts der wahrheitsgetreuen oder auch lügnerischen Aussagen, mit welchen wir uns tagtäglich auseinanderzusetzen haben, ist dies ein sehr wichtiger und zugleich vielschichtiger Themenkomplex, der lohnt, näher beleuchtet zu werden.
Dieses Thema bezieht sich auf Politik, Literatur, Geschichte, Medien, Religion, Kunst und vieles mehr und symbolisiert so den Umgang mit der Wahrheit und der Unwahrheit in unserer Welt.

Insgesamt werden über die drei Tage 17–20 Workshops und drei Vorträge von bedeutenden Personen und Fachleuten angeboten.
Die Themen der Workshops hängen im Foyer des Haupthauses aus.
Die jährlich stattfindenden Projekttage der Oberstufe werden von Schülern für Schüler organisiert (KEKS der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe).
Es besteht Teilnahmepflicht.

Der Ablauf/das Programm:

Mittwoch, 7. November 2018:
09:00 – 10:30 Uhr Inszenierung von Push Back über Fluchtberichte
10:00 – 11:00 Uhr Treffen mit Dozenten und mit dem Orgateam im Bistro
11:00 – 12:45 Uhr Workshops
12:45 – 14:00 Uhr Mittagspause
13:15 – 14:00 Uhr Mittagspausenprogramm
14:00 – 15:30 Uhr Workshops

Donnerstag, 8. November 2018:
09:00 – 10:30 Uhr Vortrag NN
11:00 – 12:45 Uhr Workshops
12:45 – 14:00 Uhr Mittagspause
13:15 – 14:00 Uhr Mittagspausenprogramm
14:00 – 15:30 Uhr Workshops

Freitag, 9. November 2018:
09:00 – 10:30 Uhr Vortrag von Johannes Greiner: „Wahr leben“
11:00 – 12:45 Uhr Workshops
13:15 – 14:00 Uhr Treffen von Dozenten mit Orgateam
12:45 – 14:00 Uhr Mittagspause
13:15 – 14:00 Uhr Mittagspausenprogramm
14:15 – 15:45 Uhr Abschlussplenum im Großen Festsaal
20:00 – 00:00 Uhr Masken-Ball im Alten Festsaal