Die Schule baut!

Bis zum 100jährigen Jubiläum 2019 wird anstelle des alten Verwaltungsgebäudes ein Neubau errichtet: Er wird Platz bieten für naturwissenschaftliche Räume, eine Werkstatt, einen Computerraum, eine größere Schulküche, Oberstufenklassenzimmer, Eurythmiesaal und Zeichensäle. Moderne Räume mit eigenem Charakter, größer als im bisherigen Haupthaus.

Vorläufiger Entwurf

Ansicht Aussenanlagen: Büro Behnisch Architekten

Spenden

Sie können das Bauvorhaben durch eine Spende unterstützen.

Der gemeinnützige Schulverein stellt eine Spendenbescheinigung aus.


Spendenkonto

IBAN DE86 4306 0967 0017 2187 10
BIC GENODEM1GLS

Ein gebührender Abschied

vom ältesten Gebäude der ersten Waldorfschule
Hier der Link zu den Impressionen