Klassenspiel 8a

In unserer Schule ist es Tradition, dass jede achte Klasse ein großes Theaterstück auf die Bühne bringt.

Wir, die Klasse 8a, präsentieren Ihnen eine temporeiche Komödie mit tollem Bühnenbild auf der großen Bühne im Festsaal der Schule.

Liebe Schulgemeinschaft,

am Samstag den 28. Januar um 19.30 Uhr zeigt die Klasse 8a der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe die Komödie »Die Heiratsvermittlerin« von Thornton Wilder.

Worum geht es? Der reiche, etwas griesgrämige Witwer Horace Vandergelder will sich wieder verheiraten. Er fährt dazu in Begleitung der attraktiven und temperamentvollen Heiratsvermittlerin Dolly Levy nach New York, nicht ahnend, dass diese selbst ein Auge auf ihn geworfen hat . Gleichzeitig reisen auch seine Angestellten – ebenfalls auf Freiersfüßen – unerlaubt in die Metropole. Und sogar seine ach so brave Nichte und ihr windiger Liebhaber finden sich ein – immer auf der Flucht vor dem alternden Schwerenöter.
Völlig klar, dass man sich in der Stadt zu den unpassendsten Gelegenheiten über den Weg läuft.

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.
Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

Die SchülerInnen der 8a

Die Heiratsvermittlerin
Eine Farce in vier Akten von Thornton Wilder, Regie: Bernhard Linke

Samstag, 28. Januar 2017, 19.30 Uhr, Großer Festsaal

25.1.2017 | Aktuelles

Zurück