ELK

Eltern-Lehrer-Kreis

zu unserem nächsten Treffen am Montag, dem 20. November 2017 um 20.00 Uhr in
der Bibliothek über dem Bistro möchten wir Sie herzlich einladen.

Die Themen des Abends sind:

  • LehrerInnen stellen sich vor
  • Schule aktuell
  • Unsere Schule wird 100 – zum Stand von Planung und Vorbereitung für das Schuljahr 2019/2020, Bericht von Frau Kötter-Hahn
  • 100 Jahre Waldorf – erster Austausch und Gespräch über die Entwicklung der Waldorfschule Uhlandshöhe

Gerne dürfen Sie zu den o.g. Themen auch interessierte Gäste mitbringen.
Der Dezember-Termin entfällt. Der nächste ELK findet am 22. Januar 2018 statt.

11/20/2017 | Termine

Zurück

Termine

Theaterprojekt 2 der 12. Klassen

»Und täglich grüßt das Murmeltier« (Groundhog Day), nach der amerikanischen Filmkomödie von 1993

Großer Festsaal


Theaterprojekt 2 der 12. Klassen

»Und täglich grüßt das Murmeltier« (Groundhog Day), nach der amerikanischen Filmkomödie von 1993

Großer Festsaal


Adventsbazar

Besichtigung von 11:00 bis 13:00 Uhr, Musikalische Eröffnung um 13:30 Uhr, Verkauf ab 14:00 Uhr


Infotage Teil 2: Hospitationswoche

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, mit Voranmeldung dem Unterricht in verschiedenen Klassenstufen und Fachbereichen beizuwohnen.

Foyer Haupthaus


Infotage Teil 3: Pädagogisches Wochenende

Vortrag zur Waldorfpädagogik und Waldorfpädagogik erleben in Arbeitsgruppen

Großer Festsaal


Infotage Teil 3: Pädagogisches Wochenende

Gesprächsgruppen mit Lehrerinnen und Lehrern zu pädagogischen Fragen der ersten Schuljahre

Bistro im Hortgebäude


Sehen und Hören – Tore zur Welt in der Entwicklung des Kindes

Vortrag von Dr. Armin Husemann, Allgemeinarzt nach Studium der Musik und Medizin. Leiter der Fortbildungsstätte für Anthroposophische Medizin »Eugen-Kolisko-Akademie« an der Filderklinik bei Stuttgart.

Großer Festsaal


Hinter der Türe – Wie erleben Kinder und Eltern heute die Zeit ums neunte Lebensjahr?

Vortrag von Georg Soldner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Leiter der medizinischen Sektion am Goetheanum in der Schweiz.

Großer Festsaal