Theaterprojekt 1 der 12. Klassen

Les Misérables (nach Victor Hugo)

Kann ein Mensch sich verändern? Sich vom Bösen zum Guten wenden?
Und wenn ja, wie?
Dieser Frage steht Jean Valjean gegenüber, ein ehemaliger Sträfling, dem von einem gutherzigen Priester die Chance auf ein Leben als besserer Mensch gegeben wurde. Auf diesem Weg jedoch wird er von seinem früheren Gefängnisaufseher gestört, einem hartnäckigen Inspektor namens Javert, der, getrieben von seiner Überzeugung, dass kein Mensch sich je ändern kann, alles daran setzt, ihn wieder hinter Gitter zu bringen.
Währenddessen organisieren einige junge Studenten den Pariser Aufstand vom Juni 1832. Werden sie den Schritt für ein besseres Frankreich schaffen? Und wird sich Jean Valjean durch Javerts Verfolgung von seinem guten Weg abbringen lassen?

10/21/2018 | Termine

Zurück

Termine

»Virtualität und die Realität des Ich«

Vortrag von Prof. Dr. Rainer Patzlaff, Waldorflehrer, Dozent

Großer Festsaal


Info-Sprechstunde für an der Schule interessierte Eltern

Im persönlichen Gespräch mit einem Lehrer unserer Schule können sich interessierte und künftige Eltern über alle Fragen zur Schule informieren.

Bistro im Hortgebäude


Klassenspiel 8a

»Die Komödie der Irrungen« von William Shakespeare

Großer Festsaal


Kinder- und Familienkonzert

in Kooperation mit den Stuttgarter Philharmonikern.

Gustav-Siegle-Haus


Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal


Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal


Frühlingsball der 9. Klassen

(Einlass: 19:30 Uhr)

Großer Festsaal


Klassenspiel 8b

Großer Festsaal


Ehemaligentreffen

21. – 23. Mai 2020


Chor und Orchesterkonzert

Großer Festsaal


Chor und Orchesterkonzert

Großer Festsaal


Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal


Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal