Unser Aufnahmeverfahren 2023/24 läuft jetzt anmelden

Die letzten Jahre haben viele Frage aufgeworfen

die Corona-Zeit hinterlässt in den verschiedensten Lebensbereichen ihre Spuren. Überall zeigen sich Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Doch welche Gesichtspunkte leiten uns dabei? Wir möchten versuchen, im Hinblick auf naturwissenschaftliche, medizinische und insbesondere pädagogische Fragestellungen eine erste Bilanz zu ziehen und darstellen, was uns bewegt.

Mittwoch, 7. Dezember 2022
Die Welt der Mikroben und wir – Eine durchwachsene Beziehung
Prof. Dr. Albrecht Schad,
Oberstufenlehrer Waldorfschule Uhlandshöhe, Stuttgart

Mittwoch, 18. Januar 2023
Corona und Gesellschaft: Trifft die Transformation auch mich?
Dr. Friedemann Schad,
Facharzt für innere Medizin, Geschäfts­führung Krankenhaus Havelhöhe, Berlin

Mittwoch 8. März 2023,
Wie geht es den Waldorfschulen in der Welt?
Nana Göbel,
Freunde der Erziehungs­­kunst, Berlin

Mittwoch, 15. März 2023
Jugendalter in Zeiten von Corona – Eine Bilanz und Perspektiven
Dr. Wolfgang Duba,
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psycho­therapie, Esslingen

Mittwoch, 19. April 2023
Gute Schule in herausfordernder Zeit – Zum Unterricht in den Klassen 1 – 12
Dr. Christoph Kühl,
Oberstufenlehrer Waldorfschule Uhlandshöhe, Stuttgart

Mittwoch, 3. Mai 2023
Was kann ich tun, damit Zukunft stattfindet?
Philipp Kleinfercher,
Dozent an der Freien Hochschule Stuttgart

Mittwoch 14. Juni 2023
Vom Leben unserer Erde in Zeiten des Klimawandels
Prof. Dr. Albrecht Schad,
Oberstufenlehrer Waldorfschule Uhlandshöhe, Stuttgart

23.1.2023 | Aktuelles

Zurück