Das Elternseminar »ElSe« lädt ein:

»Sprache im Leben und in der Schule – Ein Parforceritt«

Vortrag von Walter Stötzler, Russischlehrer an unserer Schule

Wenn ein bekannter, langjähriger Sprachlehrer über die Sprache im Leben nachdenkt und das dann öffentlich mit uns Zuhörern teilt, dann ist etwas geboten!

Denn bekanntermaßen hat Walter Stötzler viel erlebt und erforscht und lässt uns gerne an seinen Fragen teilhaben. Wenn ein bekannter, langjähriger Waldorf-Fremdsprachenlehrer dann auch noch mit uns zusammen über die Sprache in der Schule nachdenkt, dann sollten wir das auf keinen Fall verpassen!

Walter Stötzler hat nach 30 Schuljahren einen gewissen Erfahrungsschatz und ein großes »Nähkästchen«, von dem wir alle lernen können – für die Schule, die Pädagogik, das Leben.

Dieser Vortragsabend ist gleichzeitig offizieller Elternabend für einige Klassen, die im Anschluss ca. gegen 21:15 Uhr sich noch in ihren Klassen treffen.

Dienstag, 10. April 2018 |20:00 Uhr |Großer Festsaal

3.4.2018 | Aktuelles

Zurück