Vortrag von Dr. Albrecht Schad

Der Mensch ist ein sich entwickelndes Wesen. Auf diese Tatsache geht der Lehrplan der Waldorfschule ein. Die Inhalte des Unterrichtes sollen die Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützen und begleiten. Im Vortrag soll dies am Beispiel des Biologieunterrichtes dargestellt werden.

Das Elternseminar der Waldorfschule Uhlandshöhe freut sich sehr, Sie alle, gern mit Ihren Familien und Freunden und Bekannten, zum Vortrag von Herrn Dr. Albrecht Schad, Oberstufenlehrer für Biologie, Geographie und Chemie, einladen zu dürfen:

„Zum Lehrplan der Waldorfschule von der 1. bis zur 12. Klasse am Beispiel des Biologieunterrichts“  

am Mittwoch, den 11. Mai 2022
um 20 Uhr im Großen Festsaal

2.5.2022 | Aktuelles

Zurück