Mittelstufe

In der Mittelstufe (Klassen 5 – 8) ergänzt ein breiter Kanon aus künstlerischen und handwerklichen Fächern das Unterrichtsangebot.

Über praktische Tätigkeiten kommen die SchülerInnen zunehmend ins selbständige, eigenverantwortliche Arbeiten. Der Aufbau des Unterrichts umfasst unterschiedliche Phasen des Lernens: vom Üben zum Können, von der Reflexion und dem Verstehen zur Begriffsbildung. Inhalte des Hauptunterrichts.

In der 8. Klasse enden Mittelstufe und Klassenlehrerzeit, beschlossen durch eine Abschlussfahrt und das Klassenspiel.