Chorkonzert

Die beiden Oberstufenchöre der Schule proben getrennt aber präsentieren gemeinsam: im späten Frühjahr mit Programmen quer durch die Musikgeschichte.

SchülerInnen der zehnten bis zwölften Klassen teilen sich auf in zwei Oberstufenchöre. Für alle, die nicht im Orchester spielen, ist der Chor Pflicht- bzw. Wahlpflichtfach. Übers Jahr wird einmal wöchentlich geprobt, nach einem intensiven Wochenende kommen die Stücke zur Aufführung.

Die neunten Klassen erarbeiten sich im Laufe des Schuljahres – teilweise in Zusammenarbeit mit externen Musikern – verschiedene musikalische Projekte, die jeweils in geeignetem Rahmen zur Aufführung kommen.