Orchesterkonzert

Jedes Jahr im Juli füllt sich die Bühne des großen Saals mit MusikerInnen und Instrumenten: Alle SchülerInnen der 10. – 12. Klassen, die ein Orchesterinstrument spielen, finden sich zusammen in einem Sinfonieorchester, das übers Jahr einmal wöchentlich probt und dann in einer Orchesterfreizeit das Programm vertieft.

Sinfonische Stücke verschiedenster Epochen und immer wieder auch Sätze aus Solokonzerten fügen sich zu einem Programm zusammen, das vormittags vor den Mitschülern und abends für Eltern und Gäste aufgeführt wird.

Die neunten Klassen erarbeiten sich im Laufe des Schuljahres – teilweise in Zusammenarbeit mit externen Musikern – verschiedene musikalische Projekte, die jeweils in geeignetem Rahmen zur Aufführung kommen.