Unser Aufnahmeverfahren 2024/25 läuft jetzt anmelden

»Pflanzenschnitt auf dem Schulgelände 2024«

Der Samstagvormittag am 2. März brach alle Rekorde: So viele freiwillige Helfer*innen hat es schon lange nicht mehr gegeben. Sage und schreibe 41 Erwachsene und 15 Kinder haben angepackt, Scheren, Hacken (Wiedehopfe …), Rechen, Besen und schweres motorisiertes Gerät in die Hände genommen und mit großem Einsatz unser Schulgelände frühlingsfein gemacht.

Rekordverdächtig war auch das Frühlingswetter und vor allem die große Motivation und gute Stimmung!

Unverzichtbar und unendlich wertvoll wie immer war unser Gartenfachmann aus der Elternschaft mit seinen Mitarbeitern, dem großen Häcksler und weiteren Gerätschaften sowie professioneller Anleitung aller Laien-Gärtner*innen.

 

Wie immer gab es das alljährliche zweite Frühstück, bei dem sich alle stärken und in persönlichen Gesprächen austauschen konnten – verbunden mit einem großen Dank von Seiten der Schule. So ging das anschließende Aufräumen und Reste zusammenfegen sehr zügig von der Hand.

Viele Helfer*innen waren zum zweiten, dritten oder vierten Mal dabei. Wir hoffen, dass sich die Freude an dieser Aktion in der Elternschaft herumspricht und dass sich in den kommenden Jahren weiterhin so viele Menschen für dieses bereichernde ehrenamtliche Miteinander zur Verfügung stellen. 2025 im März wird es wieder einen Pflanzenschnitt auf dem Schulgelände geben!