Klassenspiel 8a

»Die Komödie der Irrungen« von William Shakespeare

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Freunde,

vielleicht würde Ämilia gerade mit ihrem Gemahl Ägeon, einem angesehenen Kaufmann, und mit ihren Zwillingssöhnen (beide heißen Antipholus) sowie den gleichaltrigen adoptierten Zwillingssöhnen (beide heißen Dromio) an der Hafenpromenade ihrer Heimatstadt Syrakus flanieren gehen, mit einem Eis in der Hand. In der Stadt, in der ihr glückliches Leben so verheißungsvoll begonnen hatte, gemeinsam mit ihren Liebsten.

Doch es kommt anders: Was die Zeit nicht bringt, bringt der Moment – Ämilia, Ägeon und die beiden Zwillingspaare, die noch im Säuglingsalter sind, geraten mit ihrem Schiff in einen verheerenden Sturm, und der reißt sie auseinander. Ägeon überlebt mit zweien der auseinander gerissenen Zwillingen. Es gelingt ihm, in ihre Heimatstadt Syrakus zu gelangen. Doch wo ist Ämilia, wo sind die beiden anderen getrennten Zwillinge?

25 Jahre vergehen. Ägeon, der einst reiche und starke Kaufmann, hat es nicht aufgegeben seine Liebsten zu suchen. Voller Sorge muss er auch die beiden Söhne Antipholus und Dromio verabschieden, die nun aufbrechen, um die verloren gegangene Mutter und die Zwillingsbrüder zu suchen. Ägeon hält es nicht lange aus und folgt ihnen. Als jedoch Ägeon als Fremder in der Stadt Ephesos anlegt, wird er sogleich gefangen genommen, denn Syrakus und Ephesos sind verfeindet. Wenn er nicht in kürzester Zeit 1000 Drachmen der Stadtherrin geben kann, wird er gehängt. So will es das Gesetz. Soll das das Ende sein, soll sich die Familie niemals mehr glücklich zusammenfinden?

Doch auf Ephesus´ fremdem Boden geschehen für die Zwillinge aus Syrakus, die nichts von ihrem zu Tode verurteilten Vater wissen, verwirrende Dinge. Die Zwillinge aus Syrakus werden wie alte Freunde begrüßt! Antipholus von Syrakus hat plötzlich eine Gemahlin, Adriana, und Dromio von Syrakus wird gejagt von einer beleibten und temperamentvollen Dienerin, die behauptet, seine Verlobte zu sein…!

Die Verwechslungen nehmen ihren Lauf.

14.3.2020 | Termine

Zurück

Termine

25. April 2020 | 20:00 Uhr

Frühlingsball der 9. Klassen

(Einlass: 19:30 Uhr)

Großer Festsaal


16. Mai 2020 | 19:30 Uhr

Klassenspiel 8b

Großer Festsaal


21. Mai 2020 | 16:00 Uhr

Ehemaligentreffen

21. – 23. Mai 2020


10. Juli 2020 | 20:00 Uhr

Chor und Orchesterkonzert

Großer Festsaal


11. Juli 2020 | 20:00 Uhr

Chor und Orchesterkonzert

Großer Festsaal


25. Juli 2020 | 08:15 Uhr

Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal


25. Juli 2020 | 10:15 Uhr

Öffentliche Monatsfeier

Großer Festsaal