Lehrerkabarett zum Jubiläum

„Waldorf 100: Oma Uhle schlägt zurück“ Eine ganze Menge Chaos und Ungereimtheiten hat unser Jubiläumsjahr hervorgebracht. Oma Uhle, die alte Dame, war entsetzt. Sie verließ ihr Altersheim und wollte sofort eingreifen…

Das Jubiläumsjahr „Waldorf 100“ hat ja eine ganze Menge Unsinn hervorgebracht. Was musste man nicht alles lesen und hören über unsere gute alte Uhle. Nein, nicht nur „draußen“ in der Zeitung, gerade bei uns, in unseren Kreisen gab es jede Menge Blödsinn. Das brachte schließlich auch Oma Uhle in Rage. Denn sie las mit dem von ihr gegründeten Lesekreis alle Schulpostausgaben, die aktuellen, aber auch die alten! Sie beschloss, ihr Altersheim zu verlassen, die Ergotherapie abzubrechen und in ihrer alten Schule nach dem Rechten zu sehen. Aber was sie da erleben musste…: überforderte Lehrer, ewige Konferenzen, enttäuschte Eltern, Lehrermangel, Bautragödien, wahnsinnige Proben, Chaos im Schulbüro… Es reichte! Es musste etwas geschehen…

Der Ergotherapiekreis um Baldszun, Pfab und Walther lädt ein!
Als Gast: Friedemann Luz am Klavier!

18.2.2020 | Termine

Zurück

Termine

06. November 2020 | 19:30 Uhr

Unsere SchUhle

Ein Wochenende zum Kennenlernen

Großer Festsaal


07. November 2020 | 08:30 Uhr

Unsere SchUhle

Ein Wochenende zum Kennenlernen

Großer Festsaal