Abschlüsse

An der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe können alle staatlichen Schulabschlüsse des Landes Baden-Württemberg abgelegt werden: ab der 9. Klasse der Hauptschulabschluss, in Klasse 12 der Realschulabschluss, in Klasse 13 Fachhochschulreife oder Abitur.

Die Schule ist jedoch nicht in erster Linie auf diese Abschlüsse ausgerichtet. Der von staatlichen Vorgaben unabhängige Bildungsplan umfasst zwölf Schuljahre und bildet sowohl kognitiv-intellektuelle als auch künstlerisch-kreative Fähigkeiten aus, als Grundlage für eine individuelle Berufs- und Lebensgestaltung. Der vielfältige Fächerkanon führt zu einer breiten Allgemeinbildung.