Gemeinsam für die Kinder

Alle MitarbeiterInnen unserer Schule arbeiten auf Augenhöhe, ohne übergeordneten Direktor.
KlassenlehrerInnen, TutorInnen und FachlehrerInnen und auch ErzieherInnen aus Hort und Kindergarten treffen sich in regelmäßigen Konferenzen um die Bedürfnisse der Kinder zu besprechen.

Klassenlehrer

Von der ersten bis zur 6. oder 8. Klasse werden die SchülerInnen in der Regel von einer/m LehrerIn begleitet. Die ersten beiden Stunden des Unterrichts sind Klassenlehrerzeit. Es entsteht eine enge Bindung zwischen Kindern und LehrerIn.  

Fachlehrer / Tutoren

In der Oberstufe betreut ein/e TutorIn die Klasse und ist AnsprechpartnerIn für Schüler und Eltern. Regelmäßige Konferenzen aller Unterrichtenden begleiten die Entwicklung der Klasse und der einzelnen SchülerInnen.