Freie Waldorfschule Uhlandshöhe

Die Freie Waldorfschule Uhlandshöhe in Stuttgart ist die erste Waldorfschule der Welt. Sie ist staatlich anerkannt und steht allen Kindern und Jugendlichen offen – alternativ zum staatlichen Schulsystem. Die freie Schule folgt ihrem eigenen Lehrplan und bietet sämtliche staatlichen Schulabschlüsse. Träger ist ein gemeinnütziger Schulverein.

2019 feiert die Schule ihr großes  Jubiläum »WALDORF 100« – und mit ihr die Waldorfschulbewegung in der ganzen Welt.

 

Wenn Sie neugierig auf unsere Schule sind, oder wenn Sie wissen wollen, ob die Freie Waldorfschule Uhlandshöhe zu Ihnen und Ihrem Kind passen könnte, können Sie auf den Infotagen die Schule unverbindlich kennenlernen.

 Zu den Infotagen   Schul-Anmeldung

Die Freie Waldorfschule Uhlandshöhe bemüht sich als erste Waldorfschule der Welt um stetige Erneuerung. Kollegium, SchülerInnen und Eltern freuen sich über junge oder erfahrene KollegInnen.

Stellenangebote

Ehemalige SchülerInnen der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe haben die Möglichkeit, mit der Schule und ehemaligen KlassenkameradInnen im Kontakt zu bleiben oder wieder Kontakt aufzunehmen.

In Kontakt bleiben

Neuigkeiten

Wir wünschen Ihnen schöne Sommerferien

Do. 27.7. – Fr. 8.9.2017, Schulbeginn: Montag, 11.9.2017 weiterlesen

26.7.2017 | Aktuelles


Ein gebührender Abschied

Am 23. Februar 2017 verabschiedeten sich die Schüler vom ältesten Gebäude der ersten Waldorfschule. weiterlesen

25.7.2017 | Aktuelles


Orchesterkonzert 2017

Zu unserem diesjährigen Konzert des Oberstufenorchesters möchten wir Sie herzlich einladen.

Zu Beginn werden Sie die Coriolan-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven hören, ein ausdrucksstarkes Stück, in dem der Komponist die innere Zerrissenheit des römischen Feldherrn Coriolan schildert. Daran schließen sich zwei Jahresarbeiten an: weiterlesen

11.7.2017 | Aktuelles


Präsentation der Jahresarbeiten der 12. Klassen

Es erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Programm zu ganz unterschiedlichen Themen

Wir alle freuen uns sehr auf Ihr Kommen – es lohnt sich gerade auch für Gäste und für die neuen Eltern unserer unteren Klassen, einmal wahrzunehmen und zu würdigen, was alles entstanden ist. weiterlesen

28.6.2017 | Aktuelles


Von Jahr zu Jahr ein Vergnügen für Groß und Klein

Das Sommerfest auf dem Schulhof – „Jahrmarkt der Kulturen“ am 1. Juli 2017

Wenn um 14.00 Uhr die Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen, geschmückt mit herrlichen Blumenkränzen und begleitet von sommerlicher Musik, als Festzug auf dem kleinen Schulhof einlaufen, beginnt unser Sommerfest. weiterlesen

28.6.2017 | Aktuelles


Chorkonzert der Oberstufe

Chorstücke der zeitgenössischen Chormusik aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Sprachen wurden gewählt

Wieder dürfen wir sie zu dem diesjährigen Chorkonzert der Oberstufe einladen. weiterlesen

10.5.2017 | Aktuelles


Öffentlicher Vortrag: Musik an der Waldorfschule

Zahlreiche wissenschaftliche Forschungen haben längst die herausragende Bedeutung der Musik für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen bestätigt.

Wie dies alles im Lehrplan der Waldorfschule verwirklicht ist und mit welchen aktuellen Fragen Lehrer, Musikpädagogen und auch Eltern zu ringen haben, das soll an diesem Abend besprochen und angehört werden. weiterlesen

8.5.2017 | Aktuelles


Termine

23. September 2017 | 17:00 Uhr

Zirkus Sonnenschein

Großer Festsaal


24. September 2017 | 11:00 Uhr

Zirkus Sonnenschein

Großer Festsaal


07. Oktober 2017 | 20:00 Uhr

Bernhard Kontarsky, Klavier und Joachim Schall, Violine

Mit Werken von Mozart, Webern, Schönberg, Brahms u.a.

Benefiz-Konzert für unseren Konzert-Flügel.

Großer Festsaal


21. Oktober 2017 | 19:30 Uhr

Theaterprojekt I der 12. Klassen

Großer Festsaal


22. Oktober 2017 | 19:30 Uhr

Theaterprojekt I der 12. Klassen

Großer Festsaal


07. März 2018 | 20:00 Uhr

Mut zur Erziehung und zur Selbsterziehung – Mit Blick auf Individualität und Temperament

Vortrag von Claus-Peter Röh, Leiter der pädagogischen Sektion am Goetheanum

Großer Festsaal


10. April 2018 | 20:00 Uhr

Sprache im Leben und in der Schule – Ein Parforceritt

Vortrag von Walter Stötzler, Russischlehrer an unserer Schule

Großer Festsaal


05. Juni 2018 | 20:00 Uhr

Wenn Eltern schwierig werden – Mädchen und Jungen zwischen 12 und 16 Jahren

Vortrag von Georg Soldner, Leiter der medizinischen Sektion am Goetheanum und niedergelassener Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Großer Festsaal